Revival-Chronik
 
   
Die Revival-Chronik
   
     
Nach Dieters plötzlichem Tod im März 2006 hatte sich einiges geändert, aber wir wollen nach vorne schauen. Die vor über 6 Jahren begonnene Arbeit, die Revival-CD "For You" und die Proben-Arbeiten für ein neues Programm sollen nicht umsonst gewesen sein, dies war auch in Dieters Sinn. Einige Titel wurden gestrichen, andere Titel ausgewählt und neu geprobt - inzwischen sind alle Termine für die neuen Auftritte in 2007 gespielt, auch in 2008 gibt es neue Termine (mehr auf den Konzert-Seiten).


 

Die Vorgeschichte:

Die Idee für eine Oldie-Night entstand bereits nach der Präsentation der CD "For You" und nach der Session "Tobby Button and friends" im Parzival, die allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat. Nach Rücksprache stellte sich jedoch heraus, daß unser alter Gitarrist Hermann aus technischen Gründen eine solche Veranstaltung nicht mitgestalten kann. Er ist durch seine leitende Tätigkeit am Theater Basel nicht in der Lage, an den Übungstagen teilzunehmen. Gleichzeitig hat er aber zugesagt, an der Veranstaltung anwesend zu sein und den Abend mitzufeiern.

Dafür hat Ex-Drummer Hans-Jürgen den Part der Lead-Gitarre übernommen. Für das Schlagzeug konnten wir Kurt Hummel - den späteren Drummer der Sheiks - zur Teilnahme an dieser Revival-Band überreden.

Besetzung der "Sheiks-Revival-Group":
Fredy Pfirrmann -      Guitar, Vocals
Hans-Jürgen Fackler -      Guitar, Vocals
Bernd Becker -        Bass, Vocals
Kurt Hummel - Drums, noVocals

Die neue Situation machte eine überarbeitete Titelauswahl nötig. Keine Titel mit charakteristischer Solo-Stimme, keine "Shouter"-Vocals, kein "Deep-Purple" oder "Uriah Heep". Dafür geht es jetzt von den Beatles über die Stones und Cream bis Hendrix, eine bunte Palette klassischer Oldies. Wer Lust hat, kann hier mal einen Blick auf die Titelliste werfen. Zu unseren gemeinsamen Proben wurden etliche Wochenenden vereinbart, an denen alle Mitglieder an einem Ort zusammenkommen müssen. Dies ist bei vier Leuten mit unterschiedlichen Terminkalendern sicher nicht einfach. Aber alle sind guten Mutes, es macht wirklich Spaß !